Korruptionsvorwürfe gegen Premier Demonstranten fordern Rücktritt der Regierung Bulgariens

Bei Kundgebungen gegen die bulgarische Regierung gab es in Sofia mehrere Verletzte. Eine geplante Verfassungsänderung werten die Demonstranten als Mittel zum Machterhalt des Premierministers.
Polizei und Demonstranten treffen in Sofia aufeinander

Polizei und Demonstranten treffen in Sofia aufeinander

Foto: VASSIL DONEV/EPA-EFE/Shutterstock
kfi/dpa