Arbeitsmarkt BA-Chef Weise rechnet mit starker Zuwanderung aus Bulgarien und Rumänien

Ab 2014 soll für Bulgarien und Rumänien die volle Freizügigkeit innerhalb der EU gelten. Der Chef der Bundesagentur für Arbeit geht davon aus, dass dann zwischen 100.000 und 180.000 Zuwanderer aus diesen Ländern jedes Jahr nach Deutschland kommen.
Bundesagentur-Chef: Frank-Jürgen Weise bei einem Auftritt im November 2012

Bundesagentur-Chef: Frank-Jürgen Weise bei einem Auftritt im November 2012

Foto: DPA
ras/dpa/afp/Reuters