Betätigungsverbot Seehofer geht gegen die Hisbollah vor

Innenminister Seehofer hat ein sogenanntes Betätigungsverbot gegen die Hisbollah verfügt. Anhänger der Terrormiliz dürfen in Deutschland nicht mehr aktiv werden. In drei Bundesländern durchsuchen Beamte Hisbollah-nahe Moscheevereine.
Proteste gegen Israel am alljährlich stattfindenden Al-Quds-Tag in Berlin (Archivbild von 2015): Demonstranten mit Hisbollah-Fahnen

Proteste gegen Israel am alljährlich stattfindenden Al-Quds-Tag in Berlin (Archivbild von 2015): Demonstranten mit Hisbollah-Fahnen

Christian Mang/ imago images