Bundespräsident Israels Botschafter verteidigt Köhler

Horst Köhler ist zu einem viertägigen Staatsbesuch in Israel eingetroffen. Im Mittelpunkt seiner Reise steht morgen eine mit Spannung erwartete Rede vor dem israelischen Parlament, die der Bundespräsident trotz Protesten auf Deutsch halten will. Israels Botschafter in Deutschland unterstützt das Ansinnen.