Abhöraffäre Friedrich an Kontakt mit NSA-Kritikern nicht interessiert

Die Snowden-Vertraute Sarah Harrison und zwei weitere NSA-Kritiker sind derzeit in Berlin. Doch Interesse an ihnen hat die Regierung bisher nicht geäußert. Auf die Frage, ob die drei hier sicher seien, antwortete Regierungssprecher Seibert ausweichend.
Sarah Harrison neben Snowden: Die Journalistin wirbt für Asyl in Deutschland

Sarah Harrison neben Snowden: Die Journalistin wirbt für Asyl in Deutschland

Foto: DPA/ Human Rights Watch
vek/AFP