Einsatz in Litauen Nato vermutet Russland hinter Fake-News-Kampagne gegen Bundeswehr

Die Bundeswehr ist bei ihrer Baltikum-Mission Ziel einer perfiden Kampagne geworden. Nach SPIEGEL-Informationen wurden offenbar aus Russland Gerüchte über eine angebliche Vergewaltigung durch deutsche Soldaten gestreut.
Bundeswehr-Soldaten auf dem Weg nach Litauen

Bundeswehr-Soldaten auf dem Weg nach Litauen

Foto: CHRISTOF STACHE/ AFP