"Tornado"-Aufklärung über Syrien und Irak Bundeswehr hat "keine Erkenntnisse" über mögliche zivile Opfer

134 "Tornado"-Einsätze hat die Bundeswehr bereits über dem Irak und Syrien absolviert. Die Daten werden an 19 Länder weitergegeben - mit dem Vermerk: nur für "Anti-IS-Operationen". Doch wer garantiert das?
"Tornado"-Jet der Bundeswehr

"Tornado"-Jet der Bundeswehr

Foto: Harald Tittel/ dpa
Fotostrecke: Fünf Jahre Krieg
Foto: HO/ REUTERS
Fotostrecke

Fotostrecke: Fünf Jahre Krieg

heb/dpa