Bundeswehr in Afghanistan "Für die Soldaten ist es Krieg"

Auch wenn die Bundesregierung es nicht so nennen will - für die Bundeswehr herrsche Krieg in Afghanistan, sagt der Wehrbeauftragte des Bundestages. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview kritisiert Reinhold Robbe "semantische Klimmzüge" und fordert mehr moralischen Rückhalt für die Truppe.
Bundeswehr-Konvoi (im April 2009 bei Kunduz): "Im Moment ist Krieg"

Bundeswehr-Konvoi (im April 2009 bei Kunduz): "Im Moment ist Krieg"

Foto: KAI PFAFFENBACH/ REUTERS
Das Interview führte Philipp Wittrock.