Pfeil nach rechts

Ausbildungsmission Kabinett stimmt für neuen Bundeswehreinsatz im Irak

Das Bundeskabinett hat die Verlängerung von sechs Bundeswehreinsätzen mit derzeit rund 2600 Soldaten im Ausland beschlossen. Im Zentralirak soll die Truppe eine neue Aufgabe bekommen.
Ursula von der Leyen mit Bundeswehrsoldaten im Irak (Archiv)

Ursula von der Leyen mit Bundeswehrsoldaten im Irak (Archiv)

DPA
apr/Reuters/dpa