Deutsche Beteiligung an Anti-IS-Koalition Die Fotolieferanten von der Bundeswehr

"Tornados" der Bundeswehr fliegen für die Anti-IS-Koalition - ausdrücklich nur zur Aufklärung. Doch was das US-Militär mit den Luftaufnahmen der Deutschen anstellt, will Berlin offenbar gar nicht so genau wissen.
Maschine für den Einsatz gegen den "Islamischen Staat" (Aufnahme aus der Türkei)

Maschine für den Einsatz gegen den "Islamischen Staat" (Aufnahme aus der Türkei)

Bundeswehr/Bärwald
Dieses "Tornado"-Aufklärungsbild zeigt einen Teil der syrischen Stadt Deir al-Sor am 24. März 2016.

Dieses "Tornado"-Aufklärungsbild zeigt einen Teil der syrischen Stadt Deir al-Sor am 24. März 2016.

Bundeswehr/ Luftwaffe
Dieses Aufklärungsbild zeigt eine vom IS besetzte Stadt am 24. März 2016.

Dieses Aufklärungsbild zeigt eine vom IS besetzte Stadt am 24. März 2016.

Bundeswehr/ Luftwaffe