Pfeil nach rechts

Bundestag Bundeswehr verlängert Einsätze im Kosovo und Libanon

Die Bundeswehr soll weiterhin als stabilisierende Kraft in den beiden früheren Bürgerkriegsländern Kosovo und Libanon bleiben. Das hat der Bundestag beschlossen. Die Truppenstärke soll reduziert werden.
«KFOR Nato-Otan» steht auf dem Ärmelabzeichen einer Bundeswehrsoldatin der deutschen KFOR beim Einsatz im Kosovo

«KFOR Nato-Otan» steht auf dem Ärmelabzeichen einer Bundeswehrsoldatin der deutschen KFOR beim Einsatz im Kosovo

Sina Schuldt/dpa
mfh/AFP/dpa