Pfeil nach rechts

Burkina Faso Bewaffnete attackieren französische Einrichtungen

In der Hauptstadt des westafrikanischen Krisenstaats Burkina Faso haben Bewaffnete die französische Botschaft und das französische Kulturinstitut angegriffen. Mindestens 13 Menschen sollen getötet worden sein.
Rauch über Ougadougou

Rauch über Ougadougou

AFP
als/höh/AFP/AP/Reuters