Rohingya in Bangladesch: Flucht und Vertreibung
Foto: Florian Lang
Fotostrecke

Rohingya in Bangladesch: Flucht und Vertreibung

Muslime auf der Flucht Albtraum Burma

Mindestens 70.000 muslimische Rohingya sind vor Burmas Militär nach Bangladesch geflohen. Menschenrechtler sprechen von Genozid, Regierungsvertreter von "kleineren Vorfällen". Ein Besuch auf beiden Seiten der Grenze.
Von Verena Hölzl
Grenzgebiet zwischen Burma und Bangladesch

Grenzgebiet zwischen Burma und Bangladesch

Foto: SPIEGEL ONLINE
Rohingya in Bangladesch: Flucht und Vertreibung
Foto: Florian Lang
Fotostrecke

Rohingya in Bangladesch: Flucht und Vertreibung