Doku aus Burma "Ich weinte so sehr, dass ich meine Kamera nicht halten konnte"

Burma wählt am Sonntag ein neues Parlament. Doch die Militärs haben das Land weiter fest im Griff. Der japanische Filmemacher Tomohiro Yokoi hat Aktivisten getroffen, die seit Jahren für echte Demokratie kämpfen - oft unter Lebensgefahr.
Icon: Spiegel
Yoineko Films
Zur Person
Foto: Tomohiro Yokoi
Wahlen in Burma: Chance mit Einschränkungen
Foto: ROMEO GACAD/ AFP
Fotostrecke

Wahlen in Burma: Chance mit Einschränkungen