Bus gesprengt Terroranschläge in Algier - Dutzende Tote

Zwei Anschläge haben heute die algerische Hauptstadt erschüttert. Die Sprengsätze detonierten vor dem Obersten Gerichtshof und einer Polizeistation. Die Angaben über die Zahl der Opfer schwanken noch stark. Zuletzt hieß es, 52 Menschen seien ums Leben gekommen.