Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Angeblicher Chemiewaffeneinsatz Obamas Syrien-Vorstoß verprellt den Kreml

Der Krieg in Syrien lässt Diplomaten in aller Welt verzweifeln. Der Kreml ist nach dem Vorstoß aus den USA unwilliger denn je, auf die Linie des Westens einzuschwenken und Machthaber Assad fallenzulassen. Eine Verhandlungslösung für den Konflikt wird immer unwahrscheinlicher.
Syrien-Konflikt: Alltag der Aufständischen
STRINGER/ REUTERS

Fotostrecke

Syrien-Konflikt: Alltag der Aufständischen