Seenotrettung im Mittelmeer Kapitänin Rackete reist für Verhör nach Sizilien

Die deutsche Sea-Watch-Kapitänin Carola Rackete muss vor der italienischen Staatsanwaltschaft aussagen. In Helsinki haben sich die EU-Innenminister beim Thema Verteilung von Geretteten verhakt.
Carola Rackete: Die Odyssee der "Sea-Watch 3"
Foto: Guglielmo Mangiapane/ REUTERS
Fotostrecke

Carola Rackete: Die Odyssee der "Sea-Watch 3"

cht/dpa/AFP