Treffen mit Dissidentinnen Ashton verärgert Irans Regierung

Ein Gespräch unter Frauen versetzt Irans Regime in Aufruhr. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton traf sich in Teheran mit sechs Oppositionsaktivistinnen. Das iranische Außenministerium protestiert und warnt: "Das ist für unser Verhältnis zu Europa nicht hilfreich."
Ashton in Teheran: Scharfe Kritik vom iranischen Außenministerium

Ashton in Teheran: Scharfe Kritik vom iranischen Außenministerium

Foto: ATTA KENARE/ AFP
syd/dpa