Pfeil nach rechts

Ceuta Kleintransporter mit 52 Migranten durchbricht EU-Außengrenze

Ein Kleintransporter mit Dutzenden Insassen ist am spanisch-marokkanischen Grenzübergang durch die Sperranlage gerast. Vier Migranten wurden verletzt, der Fahrer festgenommen.
Beschädigter Kleintransporter am Grenzübergang von Ceuta, der spanischen Exklave auf dem afrikanischen Kontinent

Beschädigter Kleintransporter am Grenzübergang von Ceuta, der spanischen Exklave auf dem afrikanischen Kontinent

Jupol/dpa
Blaues Tor der Grenzanlage, das der Transporter aus den Angeln riss

Blaues Tor der Grenzanlage, das der Transporter aus den Angeln riss

Jupol/dpa
cht/dpa