Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Ceuta und Melilla Europas Hightech-Festung in Afrika

Nur wenige Meter liegen zwischen Armut und Aufbruch: Die spanischen Exklaven Ceuta und Melilla gehören zu Europa, liegen aber in Afrika. Seit Flüchtlinge vor sechs Jahren massenhaft die Zäune stürmten, haben sich die Städte mit Hightech-Anlagen noch stärker abgeschottet.
Ceuta und Melilla: Iberische Festungen in Afrika
Foto: EMILIO MORENATTI/ ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Ceuta und Melilla: Iberische Festungen in Afrika

Mehr lesen über