Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Anschlag auf "Charlie Hebdo" Frankreich weint

Der Terroranschlag auf "Charlie Hebdo" trifft Frankreich hart. Noch trauert das verunsicherte Land um die zwölf Toten. Doch es droht eine Spaltung: die Ausgrenzung von Muslimen, eine erstarkende Rechte.
Mehrere Tote in Paris: Blutiger Anschlag auf Satiremagazin
Foto: MARTIN BUREAU/ AFP
Fotostrecke

Mehrere Tote in Paris: Blutiger Anschlag auf Satiremagazin

Houellebecq-Karikatur auf "Charlie Hebdo": Letzte Ausgabe vor dem Anschlag

Houellebecq-Karikatur auf "Charlie Hebdo": Letzte Ausgabe vor dem Anschlag

Foto: BERTRAND GUAY/ AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE