Anschlag auf "Charlie Hebdo" Tausende Polizisten jagen die Attentäter

Die Angreifer handelten professionell und äußerst grausam. Nach dem Anschlag auf das Satiremagazin "Charlie Hebdo" sind Tausende Polizisten auf der Suche nach den Attentätern, auch die Anti-Terror-Einheit Raid.
Polizisten am Wagen der Täter

Polizisten am Wagen der Täter

DOMINIQUE FAGET/ AFP
Mehrere Tote in Paris: Blutiger Anschlag auf Satiremagazin
MARTIN BUREAU/ AFP
Fotostrecke

Mehrere Tote in Paris: Blutiger Anschlag auf Satiremagazin

heb/mgr/dpa/AFP