Fünfeinhalb Jahre nach dem Anschlag auf "Charlie Hebdo" Terror vor Gericht

14 Angeklagte, 94 Anwälte, 200 Nebenkläger, 144 Zeugen: In Paris hat der Prozess gegen Komplizen der "Charlie Hebdo"-Attentäter begonnen. Ein Zeuge erhofft sich davon eine "Lehre für die Geschichte".
Aus Paris berichtet Tanja Kuchenbecker
Justizgebäude in Paris am 2. September

Justizgebäude in Paris am 2. September

Foto: THOMAS COEX / AFP
"Charlie Hebdo"
Foto: BERTRAND GUAY/ AFP
Fotostrecke

"Charlie Hebdo"