Tod der "Charlie Hebdo"-Attentäter 53 Stunden auf der Jagd

Mehr als zwei Tage waren die Terroristen Chérif und Saïd Kouachi auf der Flucht - und Zehntausende Polizeikräfte auf ihren Spuren. Der Ablauf einer beispiellosen Jagd durch den Norden Frankreichs.
SPIEGEL ONLINE
Polizisten im Dorf Longpont: Jedes Haus, jeder Stall wird durchsucht

Polizisten im Dorf Longpont: Jedes Haus, jeder Stall wird durchsucht

Thibault Camus/ AP/dpa