Rechtsextremismus Täter von Charlottesville zu lebenslanger Haft verurteilt

Ein Neonazi fuhr bei den Ausschreitungen in Charlottesville in eine Menschenmenge und tötete dabei eine Frau. Ein US-Bundesgericht hat nun das Urteil gefällt - und die Tat klar als "Hassverbrechen" gewertet.
Aufmarsch von Rechtsradikalen in Charlottesville (Archivfoto)

Aufmarsch von Rechtsradikalen in Charlottesville (Archivfoto)

Foto: STEPHANIE KEITH/ REUTERS
tin/dpa/AP