Pfeil nach rechts

Bildung in China Später nichts wie weg

Disziplin, Drill, aber wenige kreative Impulse: So ist das Image chinesischer Schulen. Doch welche Bildung wünschen sich chinesische Eltern für ihre Kinder? Eine Mittelschichtsfamilie erzählt.
Von Georg Fahrion (Qingdao)
Familie Li

Familie Li

privat
Grundschüler in Jinan, China (Archivbild)

Grundschüler in Jinan, China (Archivbild)

imago images
Schüler in Dongguan, China (Archivbild)

Schüler in Dongguan, China (Archivbild)

Getty Images

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft, für das unsere Reporter von vier Kontinenten berichten. Das Projekt ist langfristig angelegt und wird von der Bill & Melinda Gates Foundation unterstützt.