Baustopp für Uran-Anlage Chinas Regime knickt vor Bürgerprotesten ein

Sechs Milliarden Dollar wollte China sich seine neue Uran-Anlage kosten lassen - doch jetzt wurde das Bauprojekt gestoppt. Die Behörden reagieren damit auf massive Proteste der Bürger. Es ist nicht das erste Mal.
Proteste in Jiangmen: Die Behörden geben nach

Proteste in Jiangmen: Die Behörden geben nach

STRINGER/CHINA/ REUTERS
stk/Reuters/dpa/AFP
Mehr lesen über