Terry Branstad US-Botschafter in Peking tritt zurück

Terry Branstad pflegte eine lange Bekanntschaft mit dem heutigen chinesischen Präsidenten Xi Jinping - doch seine Amtszeit als US-Botschafter war von Konflikten geprägt. Nun gibt er seinen Posten ab.
Terry Branstad in seiner Zeit als Gouverneur von Iowa in Des Moines (Archivbild)

Terry Branstad in seiner Zeit als Gouverneur von Iowa in Des Moines (Archivbild)

Foto: 

Charlie Neibergall / dpa

mes/dpa/AP/AFP