China-Tibet-Krise Tote bei Aufruhr in Lhasa - Dalai Lama in Sorge

Es sind die größten Proteste in Tibet seit fast zwei Jahrzehnten: Geschäfte und Autos brennen, Schüsse fallen, es gibt mehrere Tote - die Straßenkämpfe zwischen Mönchen und chinesischen Sicherheitskräften eskalieren. Das Militär verhaftet Demonstranten, der Dalai Lama reagiert alarmiert.
Mehr lesen über