Spannungen an der Grenze China und Indien werfen einander Abgabe von Warnschüssen vor

Eine "schwerwiegende militärische Provokation" oder "aggressive Manöver" Chinas: In ihrem Grenzkonflikt erheben die beiden bevölkerungsreichsten Länder der Erde erneut gegenseitig Anschuldigungen.
Ein indisches Militärtransportflugzeug in der Grenzregion Ladakh zwischen Tibet, der Volksrepublik China und Indien

Ein indisches Militärtransportflugzeug in der Grenzregion Ladakh zwischen Tibet, der Volksrepublik China und Indien

Foto: MOHD ARHAAN ARCHER / AFP
höh/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel