Chinesisch-japanischer Inselstreit Obamas Machtdemonstration

Die Senkaku-Inseln sind der Zankapfel im Ostchinesischen Meer. Die Luftverteidigungszone der Chinesen über diesem Gebiet haben die Amerikaner jetzt demonstrativ durchbrochen - sie ließen zwei B-52-Bomber hindurchfliegen. Eine "Show of Force", die nicht nur auf den Rivalen China abzielt.
B-52-Bomber im US-Bundesstaat Louisiana (Archivfoto): "Ohne Zwischenfälle"

B-52-Bomber im US-Bundesstaat Louisiana (Archivfoto): "Ohne Zwischenfälle"

Foto: AP
Inseln der Senkaku-Gruppe im Ostchinesischen Meer

Inseln der Senkaku-Gruppe im Ostchinesischen Meer

Foto: KYODO/ REUTERS