China Weitere vier Millionen Menschen müssen Drei-Schluchten-Damm weichen

Bis zu vier Millionen weitere Anwohner des Drei-Schluchten-Staudamms in China sollen zwangsumgesiedelt werden. Manche Familien schon zum zweiten Mal. Insgesamt werden am Ende über fünf Millionen Menschen für das ehrgeizige Großprojekt ihre Wohnungen verloren haben.
Mehr lesen über