Attacken auf US-Konzerne Hacking-Verdacht gegen Chinas Armee

Seit Jahren überzieht die "Shanghai-Gruppe" große US-Unternehmen mit Cyber-Attacken. Eine Studie legt nun nahe: Die Hacker-Truppe könnte in direktem Auftrag der geheimnisvollen chinesischen Armee-Einheit 61398 handeln. Die Spur führt in ein unscheinbares Hochhaus am Rand von Shanghai.
Computernutzer (Symbolbild): Immer mehr Hacker-Angriffe kommen aus China

Computernutzer (Symbolbild): Immer mehr Hacker-Angriffe kommen aus China

Foto: Frank Rumpenhorst/ dpa
jok