"In vielem nicht weitergekommen" Deutscher Uno-Botschafter ernüchtert über Arbeit im Sicherheitsrat

Dem Uno-Sicherheitsrat saß im Juli der deutsche Botschafter Heusgen vor. Über die Zusammenarbeit in dem Gremium mit China, Russland und den USA zeigte er sich erschüttert und sieht Werte in Gefahr.
Christoph Heusgen: "In vielem nicht weitergekommen"

Christoph Heusgen: "In vielem nicht weitergekommen"

Foto: 

Luiz Rampelotto/ imago images/ZUMA Wire

apr/AFP/dpa