CIA-Agent auf der Flucht "Ich hab' nichts mehr zu verlieren"

Der frühere CIA-Chef in Mailand ist untergetaucht. Die italienische Justiz sucht Robert Lady per Haftbefehl wegen der Entführung des radikalen Predigers Abu Omar. Washington will einen Prozess unbedingt verhindern: Offenbar sitzen die wirklich Verantwortlichen ganz oben in der US-Regierung.
Von Georg Mascolo

Aus dem SPIEGEL-ONLINE-Archiv:Der Fall Abu Omar

Mehr lesen über