Spionageaffäre beim BND CIA-Chef Brennan meldet sich im Kanzleramt

Nach Tagen des Schweigens in der Spionageaffäre bemühen sich die USA um Schadensbegrenzung: CIA-Präsident Brennan telefonierte mit Berlin. Er hat viel zu erklären - denn auch in Washington wächst der Druck.
CIA-Chef John Brennan: "Erste Kontakte auf der Ebene der Sicherheitsbehörden und der Diplomatie"

CIA-Chef John Brennan: "Erste Kontakte auf der Ebene der Sicherheitsbehörden und der Diplomatie"

Foto: CHIP SOMODEVILLA/ AFP