Pfeil nach rechts

Nach Kritik an Geheimdiensten Scheidender CIA-Direktor watscht Trump ab

Noch-CIA-Chef John Brennan hat Donald Trump aufgefordert, das Twittern zu unterlassen - der nationalen Sicherheit zuliebe. Der künftige US-Präsident habe keine Ahnung, welche Gefahr Russland darstelle.
Scheidender CIA-Direktor John Brennan

Scheidender CIA-Direktor John Brennan

AP
ala/AP/Reuters