Erste Blitzumfragen Clinton gewinnt auch drittes TV-Duell

Hillary Clinton ist auch im dritten Duell mit Donald Trump vor Millionen Fernsehzuschauern die Siegerin. Laut erster Umfragen schlug sie ihren Rivalen deutlich.

Hillary Clinton, Donald Trump
REUTERS

Hillary Clinton, Donald Trump


Donald Trump hat ersten Blitzumfragen zufolge auch die dritte und letzte TV-Debatte des US-Wahlkampfes 2016 gegen seine Konkurrentin Hillary Clinton verloren. Den Republikaner sahen nach einer Umfrage im Auftrag des Senders CNN nur 39 Prozent der Befragten vorn, Clinton dagegen 52 Prozent.

Das Meinungsforschungsinstitut YouGov, das mehr als 1500 Zuschauer des TV-Duells in Las Vegas befragte, erklärte Clinton mit 49 Prozent ebenfalls zur Siegerin. Trump kam auch in dieser Erhebung nur auf 39 Prozent. Umfragen zufolge hatte der New Yorker Unternehmer auch die vorhergehenden beiden Debatten gegen Clinton verloren.

Überblick: Das waren die wichtigsten Themen

Das Minutenprotokoll: Die TV-Debatte zum Nachlesen

Video: Die besten Szenen des Duells

cht/dpa



insgesamt 49 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
gnarze 20.10.2016
1. Nicht verwunderlich
Da die großen Medien Hillary auch mit Geld unterstützen, sind solche Ergebnisse nicht weiter verwunderlich.
walterrupp 20.10.2016
2. Das habe ich ganz anders gesehen
Es ist nicht verwunderlich, dass die Wahrheitskosmetiker in der deutschen Medienlandschaft immer Clinton als Sieger sehen, obwohl man bei der ausländischen Presse oftmals zu anderen Ergebnissen kommt. Ach, war waren das noch für Zeiten, als es für die deutsche Medienlandschaft selbstverständlich war, objektiv zu berichten. Heute gibts da nur noch Gute (Obama, Clinton, die Dutzende "moderate" syrische Rebellengruppen, CDUSPDGRÜNELINKE usw.) und Böse (Trump, Putin, Assad, die AfD, Pegida usw.)
derblaueplanet 20.10.2016
3. Könnten Sie Ihre Behauptung
die Herrn Trump nachgeredet ist, irgendwie vernünftig begründen?
romeov 20.10.2016
4. Endlich ist die Sicht frei
...und Sie können sich endlich mal um die Leichen kümmern, die Frau Clinton im Keller hat.
säkularist 20.10.2016
5.
Also Clinton News Network (CNN) sieht Clinton in einer Blitzumfrage vorn? Na eher friert die Hölle zu, als dass CNN Trump vorne sieht, egal wie das Duell gelaufen ist.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.