Codename "Curveball" US-Spion gibt Lügen über irakische Bio-Waffen zu

Er hatte sich Informationen über Massenvernichtungswaffen im Irak ausgedacht und damit die US-Invasion mitausgelöst. In einem Interview hat Spion "Curveball" seine Lügen nun zugegeben. Außerdem erhob der Iraker Vorwürfe gegen die Geheimdienste in den USA und Deutschland.
Bombenangriff auf Bagdad (im Jahr 2003): Falsche Angaben des Informanten

Bombenangriff auf Bagdad (im Jahr 2003): Falsche Angaben des Informanten

DPA
jok/AFP/dpa