Corona-Quarantäne in China "Jetzt saß ich also fest"

Was macht eine Ausgangssperre mit Menschen? Georg Fahrion, SPIEGEL-Korrespondent in China, hat es erlebt. Nach einer Recherche in Wuhan durfte er seine Pekinger Wohnung nicht verlassen. Nicht mal zum Einkaufen.
Leere Straße in einem Wohnviertel von Peking: "Auch wenn Peking anders als Wuhan keine allgemeine Ausgangssperre verhängt hatte, lag das öffentliche Leben darnieder"

Leere Straße in einem Wohnviertel von Peking: "Auch wenn Peking anders als Wuhan keine allgemeine Ausgangssperre verhängt hatte, lag das öffentliche Leben darnieder"

Kevin Frayer/ Getty Images