Corona-Impfungen beim Militär Offenbar viele Impfskeptiker unter US-Soldaten

Aluhutträger, Esoteriker – und offenbar vermehrt junge Soldaten: In der US-Armee sind die Vorbehalte, sich gegen Corona impfen zu lassen, einem Bericht zufolge groß. Die Gründe dafür sind vielfältig.
Sollen die USA schützen – auch in der Pandemie: Nationalgardisten vor dem Kapitol

Sollen die USA schützen – auch in der Pandemie: Nationalgardisten vor dem Kapitol

Foto: Kent Nishimura / Los Angeles Times via Getty Images
apr