Coronakrise in Washington Der Tod vor Trumps Haustür

Die Coronakrise hat die USA weiter fest im Griff. In der Hauptstadt Washington lässt sich im Detail studieren, wie das Virus vor allem die schwarze Bevölkerung trifft.
Von Roland Nelles, Washington
Vor dem United Medical Center im Südosten von Washington DC können sich Bürger der Hauptstadt auf das Coronavirus testen lassen

Vor dem United Medical Center im Südosten von Washington DC können sich Bürger der Hauptstadt auf das Coronavirus testen lassen

Manuel Balce Ceneta/ AP

In den besseren Stadthälften von Washington, D.C., westlich des Kapitols gibt es bislang weniger Tote zu beklagen als in den weniger wohlhabenden Vierteln

In den besseren Stadthälften von Washington, D.C., westlich des Kapitols gibt es bislang weniger Tote zu beklagen als in den weniger wohlhabenden Vierteln

Jonathan Ernst/ REUTERS
Alle Artikel zum neuartigen Coronavirus Pfeil nach rechts
Coronavirus, Covid-19, Sars-CoV-2? Was die Bezeichnungen bedeuten.
Mehr lesen über