Corona-infizierter Premier Boris Johnson aus dem Krankenhaus entlassen

Der britische Regierungschef Boris Johnson ist drei Tage nach Verlassen der Intensivstation nun auch aus dem Krankenhaus entlassen worden. Zur Arbeit kehrt er jedoch erst einmal nicht zurück.
Johnson (am 25. März): vorerst auf dem Landsitz zur Genesung

Johnson (am 25. März): vorerst auf dem Landsitz zur Genesung

Foto: Hannah Mckay/ REUTERS
fdi/rai/Reuters