Coronakrise Trump will Bundesstaaten zum Öffnen von Gotteshäusern zwingen

Amerika brauche in der Coronakrise mehr Gebete, meint US-Präsident Trump. Er will Gottesdienste wieder erlauben - und sich dazu notfalls über die Gouverneure der Bundesstaaten hinwegsetzen.
Ein Kirchengänger besucht eine Kirche im US-Bundesstaat Massachusetts - Einzelgebete sind auch in der Coronakrise erlaubt

Ein Kirchengänger besucht eine Kirche im US-Bundesstaat Massachusetts - Einzelgebete sind auch in der Coronakrise erlaubt

BRIAN SNYDER/ REUTERS
hba/dpa
Mehr lesen über