Spanien Vizepremier entschuldigt sich bei Kindern für Ausgangssperre

Die spanische Regierung hat mit einem Zickzackkurs bei den Ausgangsregeln für Kinder Irritationen ausgelöst. Vizeregierungschef Iglesias bat um Entschuldigung - und wandte sich direkt an die Kinder.
Pablo Iglesias (vorn) neben Gesundheitsminister Salvador Illa: Verwirrung um Corona-Regeln für Kinder

Pablo Iglesias (vorn) neben Gesundheitsminister Salvador Illa: Verwirrung um Corona-Regeln für Kinder

Foto: 

---/ dpa

mes/AFP
Mehr lesen über