Wegen Bayram-Feiertagen Türkei verhängt erstmals landesweite Ausgangssperre

Um die zu den Bayram-Feierlichkeiten üblichen Familienbesuche zu unterbinden, hat die türkische Regierung eine Ausgangssperre verhängt. Die Regelung gilt bis Dienstagnacht.
Menschen beim Einkaufen in Istanbul

Menschen beim Einkaufen in Istanbul

SEDAT SUNA/EPA-EFE/Shutterstock
kfr/dpa
Mehr lesen über