Kampf gegen Corona Zu Hause bleiben? In Tansania können sich das die wenigsten leisten

In Tansania soll ein Corona-Ausbruch verhindert werden. Per Offline-App will eine Frau die Bevölkerung mit medizinischem Wissen versorgen - doch viele Arme stehen zwischen der Frage, sich zu infizieren oder zu verhungern.
Ein Interview von Anna-Sophie Schneider
Mariatheresa Kadushi: "Die erste Patientin, die die Krankheit nach Tansania gebracht hat, ist stigmatisiert"

Mariatheresa Kadushi: "Die erste Patientin, die die Krankheit nach Tansania gebracht hat, ist stigmatisiert"

Maria Feck

Globale Gesellschaft Pfeil nach rechts
Alle Artikel Pfeil nach rechts
Zur Person
Musikvideo informiert über Coronavirus

Dieser Beitrag gehört zum Projekt Globale Gesellschaft