Schläge, Schüsse, Demütigungen Afrikanische Staaten setzen die Ausgangssperre brutal durch

Armut, Enge und Hunger erschweren in vielen afrikanischen Ländern den Kampf gegen Corona. In Südafrika und einigen anderen Staaten greift die Polizei nun umso härter durch.
Ein Polizist in Kapstadt setzt die Ausgangssperre mit Gewalt durch

Ein Polizist in Kapstadt setzt die Ausgangssperre mit Gewalt durch

PIETER BAUERMEISTER/ AFP

Polizisten nehmen einen Mann in Johannesburg fest, der während des Lockdowns verbotenen Alkohol bei sich gehabt haben soll

Polizisten nehmen einen Mann in Johannesburg fest, der während des Lockdowns verbotenen Alkohol bei sich gehabt haben soll

LUCA SOLA/ AFP
Polizeikräfte in Mombasa zwingen Menschen auf den Boden

Polizeikräfte in Mombasa zwingen Menschen auf den Boden

AP
Obstverkäuferinnen in Kampala werden von einem Polizisten geschlagen

Obstverkäuferinnen in Kampala werden von einem Polizisten geschlagen

BADRU KATUMBA/ AFP