Zweite Welle Die griechische Corona-Tragödie

Griechenland überstand die erste Corona-Welle vergleichsweise gut. Doch nun verzeichnet das Land eine Rekordzahl an Infektionen und Todesfällen. Was ist schiefgelaufen?
Aus Thessaloniki berichtet Giorgos Christides
Desinfektion eines Marktplatzes in Thessaloniki

Desinfektion eines Marktplatzes in Thessaloniki

Foto: ALEXANDROS AVRAMIDIS
Militsa Bitzani, Pneumologin und Chefin einer Intensivstation in Thessaloniki

Militsa Bitzani, Pneumologin und Chefin einer Intensivstation in Thessaloniki

Foto: ALEXANDROS AVRAMIDIS
Icon: Spiegel
Sonst voller Leben: die verlassene Hafenpromenade von Thessaloniki

Sonst voller Leben: die verlassene Hafenpromenade von Thessaloniki

Foto: Alexandros Avramidis
Ein Markt in Thessaloniki: Nur bei manchen sitzen die Masken richtig

Ein Markt in Thessaloniki: Nur bei manchen sitzen die Masken richtig

Foto: ALEXANDROS AVRAMIDIS
Liturgie ohne Gemeinde an einem der höchsten orthodoxen Feiertage

Liturgie ohne Gemeinde an einem der höchsten orthodoxen Feiertage

Foto: ALEXANDROS AVRAMIDIS
Mehr lesen über
Verwandte Artikel