Coronakrise in Brasilien Icon: Spiegel Plus Die Stehpinkler und ihre Mägde

Die Seuche trifft Brasilien so hart wie kaum einen anderen Staat, auch weil die soziale Ungleichheit so gewaltig ist. Heerscharen von Dienstmädchen pendeln zwischen Favelas und Mittelschichtsvierteln. An ihnen lässt sich das ganze Land erklären.
Die Ungleichheit: Während die oberen 10 Prozent des Landes 55 Prozent aller Einkünfte auf sich vereinen, lebt die Hälfte aller Bürger von 66 Euro im Monat.

Die Ungleichheit: Während die oberen 10 Prozent des Landes 55 Prozent aller Einkünfte auf sich vereinen, lebt die Hälfte aller Bürger von 66 Euro im Monat.

LEONARDO CARRATO / VII Mentor Program
DER SPIEGEL 22/2020

SVC.OrisWFL

Zur Ausgabe Pfeil nach rechts
Spiegel Plus

Gutes Lesen. Mehr verstehen.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe zu Themen, die unsere Gesellschaft bewegen – von Reportern aus aller Welt.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+:

  • Icon: Check

    Unbeschränkter Zugang

    zu allen Inhalten auf all Ihren Geräten

    Exklusive Inhalte

    aus dem wöchentlichen Magazin

  • Icon: Check

    Inklusive digitaler Ausgabe

    des wöchentlichen Magazins

    Flexible Laufzeit

    jederzeit kündbar

  • Icon: Check

    Flexible Laufzeit

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat